1.Hauptrunde DFB-Pokal Saison 2014/15
FC Homburg - Borussia Mönchengladbach 1:3
Mit einer emotionslosen Teamleistung gelang dem VfL der
Einzug in die 2.Hauptrunde beim saarländischen Regionalligsten im
laufenden Wettbewerb, Matchwinner Branimir Hrgota hatte mit 2 erzielten
Treffern einen großen Anteil an dem Erfolg, revanchierte sich für seinen
verschossenen Elfmeter aus der letzten Spielzeit
bei Darmstadt 98 zum Pokalauftakt, der Ausgleich zum 1:1 war unnötig.

zurück