Borussia Mönchengladbach - FSV Mainz 05 1:1
53466 Zuschauer (Ausverkauft) Saison 2004/2005 - Rückrunde


In diesem Abstiegsduell führte die Borussia durch einen sehenswerten Treffer von Oliver Neuville, der nach langer Durststrecke seine Torflaute beenden konnte. Man merkte beiden Mannschaften an, das sowas wie eine Vorentscheidung im Abstiegskampf fallen konnte. Mit zunehmender Spieldauer drängten die Mainzer die Gastgeber immer mehr in die eigene Spielhälfte, so das man nur noch selten über die Mittellinie in den
gegenerischen Strafraumbereich kam. Wie oft in den letzten Spielen, wurde die Unkonzentrietheit der Gladbacher in den Schlussminuten zum Verhängnis, quasi mit dem Abpfiff erzielten die Gäste aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt den nicht unverdienten Ausgleich. Was die Chance, der Borussia bei dem noch ausstehenden Restprogramm im Kampf um den Verbleib in der 1.Bundesliga nicht erhöht hat.

 
Da stand es noch 0:0
 
 
Youngster M.Jansen
Olli beim Eckball
N.v.Kerckhoven
Milan Fukal
Am Ende 1:1
Enttäuschte
Spieler
zeigten Teamgeist
Hunsrücker im Borussia
Park,
sowie in netter Begleitung
Delegationsleiter Klaus

zurück