Eintracht Frankfurt - Bor.Mönchengladbach 1:0
50050 Zuschauer Saison 2006/2007 - Hinrunde

In einem schwachen Bundesligaspiel wurde unserer Borussia ein regulärer Treffer von Marvin Compper wegen angeblicher Abseitsstellung nicht gegeben, was die TV Bilder klar widerlegten. So konnten die Gastgeber ihren Heimerfolg nach einer Freistoßausführung mit dem glücklichen Siegtreffer vollenden, wobei der VFL zwischenzeitlich mit 10 Mann auskommen mußte (Gelb-Rot für Th.Helveg).

 
Tobias Levels
mit seinem Gegner
 
David Degen
Hochbetrieb im Gladbacher Strafraum
 
 

zurück