Borussia Mönchengladbach - FSV Mainz 05 1:1
44157 Zuschauer Saison 2006/2007 - Hinrunde

Zum letzten Hinrundenheimspiel war der selbsternannte Karnevalsverein zu Gast. Mit einigen schönen Kombinationen beherrschte man das Spiel, bereits in der 17Min. gelang die 1:0 Führung (wenn auch durch Mithilfe eines 05Spielers), der durch Kahe's Schuss den Ball unglücklich ins eigene Tor lenkte. Nachdem Seitenwechsel zogen sich die Hausherren unverständlicherweise mehr in die eigene Spielhälfte zurück, so das die Gäste mehr Kontermöglichkeiten hatten, kurz vor Toreschluß (89Min.) klingelte es im Borussentor, die Mainzer hatten den verdienten Ausgleichstreffer erzielt. Nach Spielende begleitete ein grellendes Pfeifkonzert die Fohlenelf in die Kabine.

Th.Helveg
Kasey Keller hatte in dieser Szene alles im Griff
 
 
Pocho & Peer
Bernd Thijs Volleyschuss ging nicht ins Tor
 
David Degen beim Zweikampf
   

zurück