Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04 1:0
54067 Zuschauer (Ausverkauft) Saison 2008/2009 Rückrunde
Abstiegskampfpur so kann man diese Sonntagspartie bezeichnen, eine zurückhaltende Borussia die nicht ins Spielgeschehen fand, der Gast hatte deutlich mehr Spielanteile. Selbst eine Elfmeterentscheidung nach Faul von Rafinha an A.Baumjohann die zur so wichtigen Führung, wurde durch Marko Marin leichtfertig vergeben 23 Min. Nachdem Seitenwechsel nahmen die Offensivbemühungen des VfL etwas mehr Form an, Torchancen blieben weiter Mangelware, man konnte den Gegner auf Distanz halten. In der 90 Min. war es dann mal wieder der Altmeister Oliver Neuville der die entsprechende Vorlage zum so dringend benötigten Tor durch die Premiere von Roberto Colautti gegeben hatte, eine schon lange vermisste Positivstimmung rauschte durch das Stadion. Ein glücklicher Sieg, verbunden mit dem verlassen der Abstiegsränge, nun sollte man den 15.Tabellenplatz halten um auch in der nächsten Spielzeit im Oberhaus dabei zu sein.
 
 
 
Alex Baumjohann gegen 2 Schalker
 
zurück