Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen 2:0
53087 Zuschauer Saison 2018/19 Hinrunde
Mit einem Heimsieg startetet der VfL in die aktuelle Saison
dennoch kamen der Werksclub besser in das Spiel spielte zielstrebiger nach vorne
Borussia tat sich schwer in den gegenerischen Strafraum zu gelangen
Dennoch bestand die Chance in Führung zu gehen ein verursachtes Handspiel
was mit einem Elfmeter geahndet wurde, konnte Th.Hazard nicht verwandeln
Nach der Pausenerfrischung zogen die Borussen das Tempo deutlich an
wirkten bissiger u. selbstsicher legten die Zurückhaltung total ab
Wiederum zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt, nach Foul an S. Neuhaus
Diesmal bezwang J.Hofmann den Torhüter der Gäste besorgte die fällige 1:0 Führung
Der Park tobte kam aus dem Jubel nicht heraus
einige Minuten später legte Raffael auf F.Johnson der den 2:0 Endstand erzielte
Die Gäste ließen sich nicht unterkriegen schalteten total auf Offensive
 
Doch die Hecking Elf wehrte sich geschickt gegen die Angriffsbemühungen
 
konnte sogar noch einige sehenswerte Möglichkeiten erarbeiten, letztendlich blieb es bei einem verdienten Auftaktsieg

zurück