1.FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach 1:1
46651 Zuschauer Saison 2007/2008 - Hinrunde
Anläßlich des Saisonstart's in der 2.Bundesliga mußte die runderneuerte Borussia (6 Neuzugänge in der Startelf) bei den Pfälzern auf dem Betzenberg antreten. In einer Temporeichen u. von Zweikämpfen geprägten Partie ließen sich die Gäste von den Hausherren nicht unterkriegen, in der Drangphase des FCK folgte die 1:0 Führung-83 Min. im Gegenzug erzielte Sascha Rösler-85 Min. den verdienten Ausgleich. Jetzt wurde es hitzig nach einer Notbremse gegen S.Touma bekam FCK-Spieler A.Bugera die Rotekarte.
 
Gladbach's Nr.1 Christofer Heimeroth
Torschütze Sascha Rösler
Die Abwehr blieb dem Gegner auf den Fersen
Die Gladbacher in Erwartung eines Eckball's
 
"Danke" für die Unterstützung

zurück