Borussia Mönchengladbach - TuS Koblenz 1:0
38830 Zuschauer Saison 2007/2008 - Rückrunde

Mit der TuS aus Koblenz präsentierte sich ein in der Abwehr kompaktstehendes Team im Borussia-Park, was auch der Tabellenführer zu spüren bekam. Erst zum Spielende gelang es dem eingewechselten Marko Marin eine Flanke in den Strafraum zu befördern, den der Gästespieler Baijc unfreiwillig ins eigene Tor lenkte, so das man von einem schmeichelhaften Sieg sprechen kann.

 
Sharbel Touma
Roel Brouwers
Unser Kölner Alex Voigt
 
Laufduell T.Levels u. M.Ndjeng
Marcel Ndjeng
   
Erlösender Jubel
nach der Führung
Gelähmte Stimmung im Gästeblock

zurück